Red Velvet Cupcake und seine Geschichte

Wohl kaum ein Cupcake ist in unserer Szene so bekannt wie der Red Velvet Cupcake. Durch seinen intensiv rot gefärbten Teig, ist er ein Blickfang. Nahezu jedes gute Café oder gute Konfiserie bietet ihn an, was ihn wohl zu einem der beliebtesten und bekanntesten Cupcakes macht. Für uns ist der Red Velvet Cupcake ganz klar einer der größten Klassiker!

Doch wie ist der Ursprung dahinter, woher kommt er und wie ist er so bekannt geworden?

Wir erzählen dir am Cupcake Sunday in unserer Kategorie „cupcake im fokus“ die Geschichte des Red Velvet Cupcake.

Red Velvet Cupcake über den Namen und wie er rot wird

Red Velvet bedeutet ins deutsche übersetzt „Roter Samt„. Unter rotem Samt werden sich wohl die Wenigsten etwas darunter vorstellen können. Dies ist ein Kuchen in einer rötlichen Farbe. Die rötliche Färbung ist das Ergebnis einer chemischen Reaktion. Das im Kuchen enthaltene Kakao reagiert mit säurehaltigen Zutaten. Um die Intensität zu verstärken, wird oft rote Lebensmittelfarbe hinzugefügt. Der Überzug bei den Cakes ist oft Frischkäse oder Buttercreme.

Das spezielle Eaton Rezept

Während der 40er und 50er Jahre gehörte der Red Velvet Cake in Kanada zu den bekanntesten Desserts der Kaufhauskette Eaton. Durch das Schweigen der Angestellten und als „spezielles Eaton Rezept“ vertrieben, herrscht der irrtümliche Glaube, dass der Kuchen eine Erfindung von Lady Eaton sei.

Red Velvet Cupcake made in London

Bereits um das Jahr 1920 war der Red Velvet Cupcake (im britischen auch „fairy cake“ genannt) das Markenzeichen des Londoner Waldorf-Astoria-Hotels. Es heißt eine Frau habe die Angestellten nach dem Rezept gefragt und bekam es tatsächlich. Leider erhielt sie neben der Rechnung für den Hotelaufenthalt eine sehr große Summe für das Rezept.

Wusstest du eigentlich, dass im Zweiten Weltkrieg die Lebensmittelfarben rationalisiert wurden und die Konditoren rote Beete verwendet haben? Teilweise wird dies auch heute noch anstatt Lebensmittelfarben praktiziert.

Doch egal wie die Geschichte war oder wer den Red Velvet Cupcake erfunden hat: Wir finden ihn spitze und können diesen Cupcake jederzeit weiterempfehlen! Verbinde dich mit weiteren Cupcake-Fans auf unserer Facebook– und Twitter-Seite.

Verpasse den Start des Cupcake Versandes nicht!

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.