Cupcakes Topping, Frosting und Co.

Wer aufmerksam unseren Blog verfolgt, hat sicherlich bemerkt, dass wir uns schon lange nicht mehr um unsere Blog-Serie „Cupcakes – Seine Einzelteile unter der Lupe“ gekümmert haben. Dies liegt wohl daran, dass wir mit den Vorbereitungen für unseren Gourmet Cupcake Versand ziemlich schwer beschäftigt sind.

In unserer Serie haben wir bereits über individuelle Cupcake-Förmchen und Wrapper berichtet (Teil 1: Unser Cupcake steht auf Schuhe). Während unser zweiter Teil über die Teigsorten- und Varianten handelte (Teil 2: Teigsorten- und Varianten Liste bei Cupcakes), kümmern wir uns im dritten Teil um das Krönchen – das Topping.

Teil 3: Cupcakes Topping mehr als Flopping

Cupcakes von deinem Lieblings-Cupcake-Versand

Bald bestellen:
Schwarzwälder-Kirsch Cupcakes von deinem Lieblings-Cupcake-Versand

Wie die Überschrift schon andeutet, kann man mit dem Topping ziemlich viel rausreissen. Auch wenn dir der Teig vielleicht etwas misslungen ist, mit einem schmackhaften und auffälligen Topping fällt dies nicht weiter auf.

Alles was du beachten musst, sind einige Grundregeln, die wir bereits im 2. Teil der Blog-Serie vorgestellt haben. Die zwei wesentlichen Grundregeln sind:

  • Die Geschmacksrichtung sollte zum Teig passen (also nicht süß zu sauer oder bitter zu fruchtig).
  • Das Topping sollte hübsch aussehen und sauber gespritzt sein (im Idealfall sollte es nicht wie ein Hundehäufchen aussehen). Solch ein Ergebnis erreichst du meist nur mit einem Spritzbeutel und verschiedenen Tüllen.

Cupcakes-Topping-, Frosting- oder Icing?

Viele Fragen sich, worin hier der Unterschied liegt. Salopp gesagt: es gibt keinen. Das Cupcake-Topping ist das Cupcake-Frosting, bzw. Cupcake-Icing. Wir nennen es Topping- bzw. Frosting und hiervon gibt es drei verschiedene Grundvarianten:

  • Buttercreme Frosting
  • Canache Frosting
  • Frischkäse Frosting

Wer behauptet, dass ein Topping nur süß sein kann, der kennt sich nicht aus oder hat es noch nie anders probiert. Natürlich hängt sehr viel davon ab, welche Geschmacksrichtung man haben möchten und wie viel Zucker man verwendet.

Generell kann man aber behaupten, dass Canache süß, Buttercreme süßer und Frischkäse am süßesten ist.

Canache-Frosting Grundrezept (für 12 Cupcake-Toppings)

Was du brauchst:

400 g Vollmilch Schoki
200 ml Sahne

Was du tun musst:

Zuerst die Sahne aufkochen und dann von der Herdplatte nehmen. Die Schokolade, die du vorher zerbröselt hast, rührst du nun unter, bis sie sich aufgelöst hat. Die Masse lässt du dann auskühlen. Das Canache schlägst du dann mit dem Handrührgerät auf und füllst sie in den Spritzbeutel.

Buttercreme-Frosting Grundrezept (für 12 Cupcake-Toppings)

Was du brauchst:

80 g Butter
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillin
2 Esslöffel Milch
300 g Puderzucker

Was du tun musst:

Puderzucker, Butter, Salz und Vanillin haust du in die Schüssel und rührst sie glatt. Sobald du dies gemacht hast, fügst du Milch hinzu und schlägst es zwei Minuten auf. Sobald die Masse cremig und streichfähig ist, kannst du deinen Spritzbeutel durchladen.

Frischkäse-Frosting Grundrezept (für 12 Cupcake-Toppings)

Was du brauchst:

100 g Frischkäse
100 g Butter
1 Päckchen Vanillin
200 g Puderzucker

Was du tun musst:

Wie beim Buttercreme-Frosting rührst du den Frischkäse, die Butter und das Vanillin glatt. Nach und nach Puderzucker dazu und weiterrühren, bis eine cremige Masse entsteht. Ist dies passiert, ab in deinen Spritzbeutel damit und los geht’s!

Cupcake-Topping individualisieren

Wir haben dir drei Grundrezepte genannt. Diese kannst du nach deinen eigenen Vorlieben und Ideen individualisieren, indem du frische Früchte, Aromen, etc. untermischst. Wir von cupcakemixer verzichten übrigens bei unserem Cupcake Versand großteils auf künstliche Zusatzstoffe. Das heißt für dich, dass wir bei den meisten unserer Cupcakes keine Farbstoffe, keine Aromastoffe und keine Konservierungsstoffe verarbeitet haben.

Unsere Gourmet Cupcakes eignen sich also bestens für Geburtstagsfeiern, Partys, Feiertage oder einfach nur um einen lieben Menschen zu verzaubern. Ahja: und sie sind nicht so süß wie die üblichen Cupcakes und etwas größer.

In unserem nächsten Teil „Cupcakes – Seine Einzelteile unter der Lupe“ kümmern wir uns um die Verzierung des Frostings und lustige Ideen. 🙂

Weiterführender Link:

Hat dir unser Artikel gefallen? Besuche doch einfach einmal unseren Cupcake Online Shop. Dort bieten wir dir feinste, edle und frisch für dich gebackene Cupcakes und andere tolle Geschenkideen an: www.cupcakemixer.de – sehen wir uns gleich? 🙂

Lesenswert:
Teil 1: Unser Cupcake steht auf Schuhe
Teil 2: Teigsorten- und Varianten Liste bei Cupcakes

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.