Cupcakes von cupcakemixer

Wir von cupcakemixer sind nicht tot (wir sind auch nicht im Urlaub). Unser letzter Blogeintrag ist zwar schon etwas länger her, hat aber viele Gründe. Dennoch möchten wir uns für diese kurze Funkstille bei dir entschuldigen. Es gibt so viele neue Sachen, über die wir dir unbedingt berichten müssen!

Cupcake-Rezepte stehen nun fest

Wir haben mit unserem Chief-Master-Konditor viele Rezepte ausprobiert. Dabei war es uns wichtig, dass wir Cupcakes aussuchen, die man nicht in Mutti’s oder Omi’s Backbuch findet. Deshalb ist auch die Deko nicht im Großhandel gekauft, sondern selbst designed und hergestellt. Zum Start von unserem Cupcakeversand fangen wir mit zehn unterschiedlichen, noch nie zuvor gesehenen, einzigartigen, wundervollen Cupcakes an.  Wir wollen ja nicht übertreiben, aber jedes dieser Cupcakes bietet auch noch eine gewisse Anzahl an Variationen, aus denen du dir deinen persönlichen Favoriten auswählen und bestellen kannst. Fantastisch! Und diese sind auch mit wenigen Mausklicks versandfertig! (Nun ist aber gut mit dem Selbstlob)

Wer uns auf Twitter (www.twitter.com/cupcakemixer_de) oder Facebook (www.facebook.com/cupcakemixer) folgt, hat schon den einen oder anderen Cupcake gesehen.

Cupcakemixer auf sozialen Netzwerken

Wir haben auch einiges an Zeit aufgewendet, um unsere Kanäle auf den sozialen Netzwerken einzurichten und hübsch zu gestalten. Du erreichst uns auf Twitter und auf Facebook. Wir freuen uns wirklich über jede einzelne Nachricht. Vorschläge, Lob und Kritik nehmen wir mehr als sehr gerne an.

Cupcake-Verpackung steht fest

Eines der größten und auch zeitintensivsten Herausforderungen war die Verpackung (du glaubt gar nicht, wie David Tränen geschwitzt hat 🙂 ). Sie sollte unsere Cupcakes sicher zu dir nach Hause bringen und auch noch unsere Törtchen frisch halten. Leider meinten es die Postdienstleister nicht so gut mit uns und wir standen vor einem riesigen Problem. Ein weiterer wichtiger Aspekt war das Verpackungsdesign. Wenn schon unsere Cupcakes so lecker und einzigartig aussehen, musste es die Verpackung ja auch tun.

Nach einigen harten Wochen und zahlreichen Rückschlägen haben wir nun die ultimative spezielle Verpackung für den Versand von Cupcakes! Die Verpackung ist so schön, dass es schon fast viel zu schade ist, sie wegzuwerfen.

Es liegt noch etwas Arbeit vor uns

Die Eckpfeiler stehen also bereits. Zusammengefasst haben wir nun unseren Grundbestand an Cupcakes, die Verpackung und die wichtigsten Kanäle, um mit dir kommunizieren zu können. Am liebsten würden wir jetzt schon starten, aber das geht leider noch nicht.

Die nächsten Schritte sehen so aus, dass wir unser offizielles cupcakemixer-Logo gestalten (du musst zugeben, das Logo im Blog sieht doch etwas erbärmlich aus, oder?), die Produkte in unseren Shop übertragen und professionelle Produktfotos machen.

Und dann?

Ja, dann kann es eigentlich auch schon losgehen, mit unserem kleinen Cupcake-Versand. Ach, wir sind ja schon so aufgeregt, ob euch unsere Küchlein gefallen und vor allem auch schmecken! 🙂 Deswegen ist es auch so unheimlich wichtig, dass ihr eurer Familie, euren Freunden und Bekannten davon erzählt. Je mehr Meinungen wir haben, desto besser können wir unsere Rezepturen auf eure Bedürfnisse zuschneiden.

Wir sind jedenfalls schon total hibbelig und gespannt auf die kommenden Wochen. Wir arbeiten mit Hochdruck um euch bald die leckersten Cupcakes aus Passau liefern zu können.

Dein cupcakemixer-Team

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.